Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihre Pickerl­überprüfung vom Spezialisten

Regelmäßig ruft die Pickerlüberprüfung. Gesetzlich vorgeschrieben, dient sie der Überprüfung der Verkehrssicherheit, Umweltverträglichkeit und Betriebssicherheit Ihres Fahrzeugs. Für viele Menschen mag dieser wiederkehrende Termin lästig sein – tatsächlich aber ist er ausgesprochen wichtig, weil sich sowohl die moderne Verkehrssituation als auch die aktuellen Fahrzeugtechnologien permanent weiterentwickeln. Da ist es unverzichtbar, sich voll und ganz auf das eigene Auto verlassen zu können. Durch einen regelmäßigen Service können unerwartete Mängel aufgedeckt und unnötige Kosten gespart werden. Grundsätzlich gilt in Österreich die sogenannte Drei-zwei-eins-Regel: Bei Fahrzeugen bis 3,5 Tonnen ist die erste Begutachtung drei Jahre nach der Erstzulassung fällig. Die zweite Überprüfung sollte nach weiteren zwei Jahren, alle folgenden Begutachtungen jährlich erfolgen. Der Toleranzzeitraum liegt hierbei bei sechs Monaten: Autofahrerinnen und Autofahrer können einen Monat vor und vier Monate nach Fälligkeit eine Überprüfung in einer Fachwerkstatt vornehmen lassen. Wir, das Team der Thomas Stenzl GmbH, kümmern uns im Rahmen der Pickerlüberprüfung gerne um die Begutachtung Ihres Wagens. Überprüft und gesichert werden dabei dessen Verkehrssicherheit, Umweltverträglichkeit und Betriebssicherheit. Etwaige Mängel werden auf Wunsch gerne direkt behoben.

Professionelle Begutachtungen in Hollabrunn

Ob Ausrüstung oder Bremsanlage, Sicht oder Lenkung, Motor oder Karosserie: Im Rahmen der Pickerlüberprüfung überlassen wir nichts dem Zufall. Auf Basis langjähriger Erfahrung und umfassender Fachkompetenz widmen wir uns mit geschultem Auge der Begutachtung Ihres Fahrzeugs. Seine Verkehrssicherheit, Umweltverträglichkeit und Betriebssicherheit überprüfen wir dabei stets nach dem aktuellen Stand der Technik, um nicht nur Ihre persönliche Sicherheit, sondern auch den bestmöglichen Schutz anderer Verkehrsteilnehmer sicherzustellen. Im Detail umfasst unsere Begutachtung neben dem Motor, der Lenkung und der Bremsanlage auch:

  • Achsen und Räder
  • Warneinrichtungen, elektrische Anlagen und Beleuchtungseinrichtungen
  • Reifen und Aufhängungen
  • Sicherheitseinrichtungen, entstehende Umweltbelastung und Abgasnachbehandlungssysteme

Darüber hinaus wird auch das Fahrgestell Ihres Autos einer gründlichen Überprüfung unterzogen. Vertrauen Sie auf unseren Autoservice in Hollabrunn – Sie werden sehen, dass es sich lohnt!

Zum Seitenanfang